.: Münsterländer und Springer Spaniel in Not :.
 
Erwachsene Hunde von privat

Allgemeine Infos zu den privaten Abgabehunden:
zunächst: die Homepagebetreiberin hat keine eigenen Abgabehunde. Meine privaten Hunde haben hier Lebensstellungen. Anfragen wie "wir suchen zum April einen 1-2 jährigen Hund" oder dergleichen speichere ich gern ab und melde mich, falls ein solcher Hund gemeldet wird- falls nicht, schauen Sie doch bitte gern auch bei den Tierschutzhunden.
Bei den hier eingestellten Hunden gilt:
Als Kontakt-E-Mail-Adresse ist die der Homepagebetreiberin hinterlegt. Senden Sie bitte gern ein paar Grund-Infos zu sich- ich leite diese an die Hundebesitzer weiter mit der Bitte, sich bei Ihnen  zu melden. Gern erfahre ich, was dann daraus wird:-)



Max, Münsterländer-Mix *2012, Schwalm-Eder-Kreis (Hessen)

Max ist ein ca. 60cm großer Münsterländer-Mischling, der sein Zuhause verlor, da erst das Herrchen verstarb und auch das Frauchen sich später aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um den Rüden kümmern konnte.
Max ist das Leben im Haus/ Wohnung gewöhnt. Er kennt und mag in der Regel andere Hunde (muss natürlich bei einem vorhandenen Hund individuell ausprobiert werden). Im Auto mitzufahren, stellt für ihn kein Problem dar. Allein bleiben konnte er im früheren Zuhause für einige Stunden, die müsste aber, wie bei jedem Abgabehund, im neuen Zuhause neu aufgebaut werden.
Kinder dürften im neuen Zuhause vorhanden sein (auch wenn Max dies bisher nicht kennt), allerdings müssten sie schon etwas größer sein und sich dem Hund gegenüber verständig verhalten.

Max ist ein Hund, der versucht, es seinen Menschen Recht zu machen. Aber er ist auch ein noch aktiver und lebhafter Hund, der es verdient hat, dass seine neuen Menschen ihn typgerecht auslasten, lange mit ihm spazieren gehen und seine Bedürfnisse berücksichtigen.    

Ein neues liebevolles Zuhause mit Garten/Auslauf, bei einem Herrchen/Frauchen (oder Familie) mit Hundeerfahrung, das sich nicht vor der Anschaffung eines Seniors scheut, der aber für sein Alter in guter Form ist- das wäre der Jackpot für Max.

Wenn Sie sich in der Beschreibung wiederfinden und sich Max als tierischen Mitbewohner vorstellen können, melden Sie sich gern mit einer kurzen Beschreibung per <<E-Mail>>





 

 • Münsterländer in Not  •